Kontakt

Haben Sie Fragen?

Anrufen
E-Mail schreiben
Per WhatsApp stellen
Infomaterial anfordern
Frau vor Laptop bei Prüfung im Fernstudium

Studieren  ·  2. August 2023

Prüfungen im Fernstudium: 100% online zum Mastertitel

Studieren im Fernstudium bietet zahlreiche Vorteile: Flexibilität, individuelles Lerntempo und die Möglichkeit, Berufstätigkeit und Weiterbildung miteinander zu verknüpfen. Doch neben den zahlreichen Vorzügen gibt es auch einige Herausforderungen zu bewältigen, insbesondere wenn es um Prüfungen geht. In diesem Blogbeitrag widmen wir uns dem Thema „Prüfungen im Fernstudium“. Wir zeigen Ihnen, welche Prüfungsformen es im Fernstudium gibt, wie diese Prüfungen ablaufen und geben Ihnen wertvolle Tipps, wie Sie diese erfolgreich meistern können.

Prüfungsformen im Fernstudium

Im Fernstudium kommen verschiedene Prüfungsformen zum Einsatz, die es den Studierenden ermöglichen, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten zu bewerten. Die Wahl der Prüfungsform hängt oft von der Art des Fernstudiums, dem Fachbereich und den Lernzielen ab. Hier sind einige gängige Prüfungsformen im Fernstudium:

Schriftliche Prüfungen

Schriftliche Prüfungen sind wohl die gängigste und älteste Form von Prüfungsmethoden. Dabei beantworten die Studierenden Fragen oder lösen Aufgaben schriftlich innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens. Diese Prüfungen können sowohl in Präsenz als auch online durchgeführt werden. An der eLearning Academy gibt es diese Form der Prüfungen nicht. 

Online-Tests und Quizzes

Online-Tests und Quizzes werden häufig verwendet, um das Wissen der Studierenden zu bestimmten Themen zu überprüfen. An der eLearning Academy stellen wir den Studierenden in den Fernstudien der FH Burgenland nach relevanten Abschnitten in den Modulen sogenannte „Zwischen-CheckUps“ zur Verfügung in welchen Sie selbst überprüfen können, ob Sie das Gelesene verstanden haben. Diese Selbsttest sind nicht verpflichtend. Am Ende jedes Moduls wartet ein sogenannter „Final-CheckUp“ dieser setzt sich aus den Fragen der Zwischen-CheckUps zusammen und muss mit mind. 80% bestanden werden. Diese Test können bis zu 3x wiederholt werden.

Hausarbeiten

Bei Hausarbeiten bearbeiten die Studierenden in der Regel eine Fragestellung oder ein Thema, das im Lehrplan behandelt wurde. Die Ausarbeitung erfolgt in schriftlicher Form und erfordert eine selbstständige Recherche und Analyse. Diese Prüfungsform wenden wir an der eLearning Academy in allen Modulen an. Sie ermöglicht es den Studierenden das theoretische Wissen in praktischen Situationen, vielleicht sogar in ihrem Arbeitsalltag, anzuwenden und komplexe Aufgabenstellungen zu lösen. Am Ende jedes Moduls wartet eine sogenannte „Modularbeit“ auf die Studierenden. Diese kann eine Fallbearbeitung, eine Konzeptausarbeitung oder Analysearbeit sein. Wichtig dabei ist uns, dass es keine zeitlichen Vorgaben gibt. Die Studierenden laden Ihre Arbeiten online hoch, wenn Sie das Modul durchgearbeitet und die Ausarbeitung fertiggestellt haben.

Projekte und Gruppenarbeiten

Projektarbeiten und Gruppenarbeiten werden häufig ausschließlich in Präsenzstudien oder Blended-Learning-Programmen gefordert. Im Fernstudium eignet sich diese Form der Prüfung nicht, da die Studierenden meist kilometerweit entfernt in anderen Zeitzonen, auf unterschiedlichen Kontinenten in verschiedenen Märkten arbeiten.

Mündliche Prüfungen

Mündliche Prüfungen können persönlich oder über Online-Kommunikationsmittel wie Video-Konferenzen durchgeführt werden. Hier müssen die Studierenden ihr Wissen mündlich darlegen und Fragen der Prüfenden beantworten. Die mündliche Prüfungsform findet an der eLearning Academy in Form der Masterprüfung statt. Hier präsentieren Studierende online – oder nach Wunsch auch in Präsenz an der Fachhochschule – ihre Masterarbeit und stellen sich im Anschluss den Fragen der Prüfungskommission.

Jedes Fernstudium kann eine individuelle Kombination dieser Prüfungsformen verwenden, um eine umfassende Bewertung der Studierenden zu gewährleisten. Es ist wichtig, dass Sie sich rechtzeitig über die Prüfungsanforderungen informieren und jenes Fernstudium für sich wählen, welches optimal zu Ihren Möglichkeiten und Vorstellungen passt.

Tipps für Prüfungen im Fernstudium

Symbolbild Glühbirne mit Schriftzug Tipps für Prüfungen im Fernstudium

Hier haben wir einige wertvollen Tipps für Sie, wie Sie Ihre Prüfungen im Fernstudium erfolgreich meistern:

Die richtige Prüfungsvorbereitung

Eine strukturierte und effektive Prüfungsvorbereitung ist der Schlüssel zum Erfolg. Beginnen Sie rechtzeitig mit dem Lernen und erstellen Sie einen realistischen Zeitplan, der es Ihnen ermöglicht, den Lehrstoff gründlich zu wiederholen. Nutzen Sie die Lernmaterialien, die Ihnen im Fernstudium zur Verfügung stehen, und gehen Sie aktiv auf Dozent:innen zu, wenn Sie Fragen haben.

Vor allem vor der Abschlussprüfung sollten Sie sich den gesamten Lernstoff noch einmal durchlesen. Stellen Sie Querverbindungen zu Ihrer Abschlussarbeit her und fassen Sie das wichtigste noch einmal zusammen.

Den Prüfungsstress bewältigen

Prüfungsstress ist eine natürliche Reaktion, aber zu viel Stress kann Ihre Leistung negativ beeinflussen. Nutzen Sie die Selbsttests – wenn vorhanden – um das Gelesene und Erlernte Wissen zu überprüfen. Atmen Sie vor der Prüfung tief durch und starten Sie erst, wenn Sie sich dazu bereit fühlen. Der Vorteil hier ist natürlich, wenn Sie ein Fernstudium wählen, wo Sie an keine fixen Termine und Zeiten gebunden sind. Dadurch können Sie flexibel Ihren Lernplan einteilen und selbst entscheiden, wann Sie bereit für die Prüfung sind.

Online Prüfungen meistern

Im Zeitalter des Fernstudiums werden viele Prüfungen online durchgeführt. Damit Sie in der virtuellen Prüfungssituation bestehen, sollten Sie sich frühzeitig mit den technischen Anforderungen vertraut machen. Testen Sie Ihre Internetverbindung, Ihren Computer und die notwendige Software im Voraus, um unerwartete Probleme am Prüfungstag zu vermeiden. Zudem ist es ratsam, in einer ruhigen Umgebung zu lernen und zu prüfen, um sich voll und ganz auf die Aufgaben konzentrieren zu können.

An der eLearning Academy bieten wir Ihnen vor Ihrer online Abschlussprüfung die Möglichkeit einen Technik-Check mit unserer Studienberaterin durchzuführen. Sie prüft mit Ihnen die Bedingungen, Sie können sich in Ruhe auf die Prüfungssituation vorbereiten, Ihre Technik testen und bekommen zusätzlich noch wertvolle Tipps für die Prüfung mit auf den Weg gegeben.

Kontinuierlich lernen & Pausen machen

Im Fernstudium ist es wichtig, kontinuierlich am Ball zu bleiben und den Lernstoff regelmäßig zu wiederholen. Dadurch können Sie das Gelernte besser verinnerlichen und die Prüfungen mit mehr Selbstvertrauen angehen. Vermeiden Sie es, kurz vor den Prüfungen in einen intensiven Lernmarathon zu verfallen, da dies zu Überlastung und Stress führen kann.

Gönnen Sie sich außerdem je nach Bedarf eine kurze oder auch mal etwas längere Pause. Das ort- und zeitunabhängige Studium verleitet vielleicht oft man dazu, auch unterwegs oder im Urlaub zu lernen. Das ist natürlich ok, aber achten Sie auch darauf sich die notwendige Ruhe zu gönnen. Ihr Körper und Gehirn brauchen auch mal eine Auszeit, um danach wieder auf Höchstleistung arbeiten zu können.

Nutzen Sie das Feedback der Dozent:innen

Die meisten Fernstudienprogramme bieten die Möglichkeit, Feedback zu erhalten, sei es von Dozenten oder anderen Studierenden. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Ihre Schwächen zu erkennen und daran zu arbeiten. Feedback ist eine wertvolle Ressource, um Ihre Leistungen kontinuierlich zu verbessern und Ihre Ziele im Fernstudium zu erreichen.

Bei uns erhalten Sie nach jeder Modularbeit individuelles Feedback mit Tipps für die Zukunft. Dies soll Sie dabei unterstützen aus Fehlern zu lernen und sich weiterzuentwickeln.

Fazit

Prüfungen im Fernstudium können eine Herausforderung darstellen, aber mit der richtigen Herangehensweise und Vorbereitung können Sie sie erfolgreich bewältigen. Zu wissen, welcher Lerntyp in Ihnen steckt, kann von großem Vorteil sein. Nutzen Sie die Flexibilität des Fernstudiums, um Ihren eigenen Lernrhythmus zu finden und sich optimal vorzubereiten.  Vergessen Sie nicht, sich selbst auch ausreichend Pausen und Erholungsphasen zu gönnen, um Prüfungsstress zu reduzieren. Mit Disziplin, Ausdauer und einer positiven Einstellung stehen Ihnen alle Türen offen, um Ihre Ziele im Fernstudium zu erreichen.

Linie

Ablauf des Fernstudiums an der eLearning Academy

Sie möchten mehr über den Ablauf und die Prüfungen an der eLearning Academy for Communication erfahren?

In diesem Beitrag haben wir alle wichtigen Informationen für Sie zusammengefasst:

Wie läuft ein Fernstudium eigentlich ab?

Weitere Beiträge

Studieren  ·  28. Februar 2024

Ultimative Krisenkommunikation Checkliste: Meistern Sie jede Krise effektiv

Entdecken Sie unsere umfassende Krisenkommunikation Checkliste, die Sie durch die essentiellen Schritte führt, um in Krisenzeiten souverän und effektiv zu kommunizieren. Bereiten Sie Ihr Team mit bewährten Strategien auf jede Eventualität vor.

Mehr lesen

Studieren  ·  13. Februar 2024

6 überzeugende Gründe, die für ein Fernstudium an der eLearning Academy sprechen

Wer kennt das nicht: Der Wunsch, das eigene Wissen zu erweitern, ist da, aber die Zeit ist knapp. Ein Irrtum! Oder besser gesagt: ein weit verbreiteter Irrtum! Wir haben für Sie sechs überzeugende Gründe zusammengestellt, warum ein MBA-Fernstudium bei uns für jeden machbar ist. Einzige Voraussetzung: Die nötige Motivation müssen Sie selbst mitbringen.

Mehr lesen

Studieren  ·  31. Januar 2024

Wie läuft ein berufsbegleitendes Fernstudium in der Praxis ab?

Sie denken über ein Fernstudium nach, wissen aber nicht, was Sie erwartet und wie Sie sich den Ablauf eines Fernstudiums vorstellen können? Wir haben für Sie zusammengefasst, wie ein Fernstudium abläuft und worauf Sie bei der Auswahl eines Anbieters achten sollten.

Mehr lesen

Alle Beiträge