Kontakt

Haben Sie Fragen?

Anrufen
E-Mail schreiben
Per WhatsApp stellen
Infomaterial anfordern
Frau lächelt während dem MBA-Fernstudium an der eLearning Academy

Studieren  ·  13. Februar 2024

6 überzeugende Gründe, die für ein Fernstudium an der eLearning Academy sprechen

Wer kennt das nicht: Der Wunsch, das eigene Wissen zu erweitern, ist da, aber die Zeit ist knapp. Ein Irrtum! Oder besser gesagt: ein weit verbreiteter Irrtum!

Wir haben für Sie suchs überzeugende Gründe zusammengestellt, warum ein MBA-Fernstudium bei uns für jeden machbar ist. Einzige Voraussetzung: Die nötige Motivation müssen Sie selbst mitbringen.

1. Vollkommene Flexibilität im Fernstudium

Keine festen Abgabetermine, starre Stundenpläne oder vorgegebene Zeitfenster? Studieren, wann und wo es einem passt? Mit einem Fernstudium wird dieser Traum Wirklichkeit. Online-Fernstudien ermöglichen eine flexible Zeiteinteilung. Denn neben Beruf, Familie und Hobbys bleibt oft wenig Raum für andere Verpflichtungen.

Im Gegensatz zum Präsenzstudium sind Sie bei unserem Fernstudium nicht an starre Stunden- und Vorlesungspläne gebunden. Sie entscheiden selbst, wo und wie Sie lernen. Wir stellen Ihnen alle notwendigen Hilfsmittel zur Verfügung, damit Sie orts- und zeitunabhängig lernen können. Die Lernumgebung ist sowohl über Desktop-Computer als auch über Tablets oder Smartphones zugänglich. Unsere Kurse basieren auf modernster Fernlehrtechnologie und werden nach fortschrittlichen didaktischen Prinzipien der „Technology Based Education“ durchgeführt. Die zentrale Anlaufstelle für Ihr Studium ist unser Online-Campus im Internet. Aufgaben, Instruktionen, Informationen, Lernmaterialien und Termine sind rund um die Uhr online verfügbar. Sie können die Studieninhalte in Ihrem eigenen Tempo absolvieren und Ort und Zeit des Lernens selbst bestimmen. Das Fernstudium ermöglicht Ihnen somit ein Höchstmaß an Autonomie im Lernprozess.

2. Individueller Lehrplan ganz nach Ihren Bedürfnissen

Unsere MBA-Fernstudiengänge bieten ein individuelles Curriculum mit Kern- und Wahlmodulen, das eine außergewöhnliche Flexibilität und Anpassungsfähigkeit ermöglicht. Dies ist besonders wichtig, um die Lernziele und Karriereambitionen jedes einzelnen Studierenden optimal zu unterstützen.

Die Basismodule schaffen eine Grundlage in den Kernbereichen Betriebswirtschaft, Marketing und Kommunikation sowie Management. Die Wahlmodule geben Ihnen die Freiheit, sich auf bestimmte Interessengebiete oder Fachbereiche zu spezialisieren.

Diese Flexibilität ist besonders vorteilhaft, da sie es den Studierenden ermöglicht, ihr Studium an ihre persönlichen und beruflichen Verpflichtungen anzupassen, sei es durch die Auswahl von Modulen, die in ihren Zeitplan passen, oder durch die Konzentration auf Bereiche, die für ihre berufliche Entwicklung am relevantesten sind. Auf diese Weise können die Studierenden ihre Lernerfahrung maßschneidern und sicherstellen, dass sie den größtmöglichen Nutzen aus ihrem Studium ziehen.

Diese Art der Personalisierung fördert nicht nur die Motivation und das Engagement der Studierenden, da sie sich mit Lerninhalten beschäftigen, die sie persönlich interessieren und die für ihre Zukunft relevant sind, sondern verbessert auch ihre Chancen auf eine erfolgreiche Karriere, da die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten direkt auf die Anforderungen und Herausforderungen des gewählten Berufsweges zugeschnitten sind. Indem es diese individuelle Anpassungsfähigkeit bietet, wird das Fernstudium zu einem wertvollen Instrument der beruflichen Weiterbildung.

Freude über MBA-Fernstudium; Frau vor Sofa mit Laptop und Händen in der Höhe

3. Vernetzung von Theorie und Praxis auch im Fernstudium

Um das Lernen und Anwenden der Lehrinhalte so einfach wie möglich zu gestalten, verknüpfen wir in unseren Online-Lehrgängen Theorie und Praxis. Unsere Lehrinhalte werden von wissenschaftlich ausgewiesenen Fachlektor:innen und anerkannten Expert:innen in führenden Positionen vermittelt. Sie begleiten Sie durch die verschiedenen Module Ihres Fernstudiums und machen die Theorie durch anschauliche Praxisbeispiele greifbar.

Alle unsere MBA-Lehrgänge sind darauf ausgerichtet, Ihnen bestmögliches Wissen, nützliche Tools sowie Tipps und Tricks an die Hand zu geben, die Sie direkt in der Praxis anwenden können. Praxisnahe Projekte, Konzeptionsarbeiten und Fallstudien ersetzen langweiliges Auswendiglernen und stupide Lernbulemie. In vielen Modulen können Sie selbst entscheiden, für welches Unternehmen, für welche Veranstaltung oder für welche Marke Sie Ihre Modularbeit anfertigen. So können Sie das Gelernte direkt in Ihrem Arbeitsumfeld anwenden und erproben – und erhalten Feedback von Expertinnen und Experten.

Ein Beispiel: Sie arbeiten in einem Unternehmen und ein Blogger veröffentlicht seit Wochen negative Artikel über Ihr Unternehmen. Er beschuldigt Sie fälschlicherweise, Chemikalien in die Donau zu leiten. Mit dem Wissen aus dem Modul Reputations- und Krisenkommunikation werden Sie aufgefordert, geeignete kommunikative Schritte zur Lösung des Problems zu erarbeiten.

Dies hilft Ihnen nicht nur, Ihr Fernstudium erfolgreich abzuschließen, sondern unterstützt Sie auch in Ihrem Berufsalltag und ermöglicht Ihnen, Ihre Fähigkeiten gegenüber Ihrem Arbeitgeber oder Ihrer Arbeitgeberin unter Beweis zu stellen.

Mehr zu unseren Lehrenden erfahren Sie hier.

4. Persönliches Mentoring im Fernstudium

Beratungsgespräch für die Wahl des besten Fernstudienanbieters

Während im Präsenzstudium oft das persönliche Feedback und die individuelle Betreuung verloren gehen, können Sie beim Online-Fernstudium davon profitieren: Lästige Gruppenarbeiten, bei denen die Koordination oft mehr Zeit in Anspruch nimmt als die eigentliche Arbeit, entfallen komplett.

Unsere Studienbetreuerin Anria Brandstätter, kümmert sich persönlich um Sie und Ihre Bedürfnisse. Sie unterstützt Sie bei technischen und organisatorischen Fragen ebenso wie bei persönlichen Anliegen. Gemeinsam erstellen Sie Ihren individuellen Studienplan und setzen Meilensteine, die Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen und Ihr Fernstudium in der gewünschten Zeit abzuschließen.

Neben der individuellen Betreuung haben Sie aber auch die Möglichkeit, sich online mit anderen Studierenden zu vernetzen und auszutauschen. Wir bieten beispielsweise freiwillige Webinare oder Termine an, bei denen unsere Professor:innen und Fachexpert:innen für Fragen zur Verfügung stehen.

Unsere Studierenden nehmen weltweit an den Modulen teil und genießen größtmögliche Flexibilität, fühlen sich aber nie allein gelassen. Vor allem die intensive Betreuung während der Masterarbeit wird besonders gelobt und geschätzt. Ein persönlicher, eine persönliche Betreuer:in wird Ihnen spezifisch für Ihr gewähltes Thema zur Seite gestellt und unterstützt und berät Sie bei der Erstellung der Arbeit. In 3 individuellen Seminarterminen erhalten Sie wertvolles Feedbacks und Tipps, um das Beste aus Ihrer Masterarbeit herauszuholen.

Erfahren Sie mehr darüber, was wir unter persönlicher Beratung und Betreuung verstehen, hier.

5. Beste Karrierechancen für MBA-Absolvent:innen

Frau freut sich vor dem Laptop

Den erfolgreichen AbsolventInnen unserer Lehrgänge wird von der Fachhochschule Burgenland der international anerkannte akademische Grad „Master of Business Administration“ (kurz MBA) verliehen, mit welchem sie künftig für den Arbeitsmarkt bestens gerüstet sind.

In vielen Stellenanzeigen wird häufig ein „abgeschlossenes Hochschulstudium“ als Voraussetzung für die Bewerbung genannt. Viele Arbeitgeber bevorzugen idealerweise Kandidatinnen und Kandidaten mit einem Bachelor-Abschluss und wünschen sich oft sogar Absolvent:innen mit einem Master-Abschluss. Natürlich ist Berufserfahrung nach wie vor ein absolutes Muss.

Berufsbegleitende Studiengänge ermöglichen heute beides. Präsenzstudiengänge haben jedoch den Nachteil, dass sie häufig eine Anwesenheitspflicht erfordern, die sich mit einer 38,5- oder 40-Stunden-Woche nur schwer vereinbaren lässt. Hier bietet das Fernstudium klare Vorteile, da bei geschickter Zeitplanung die Arbeitszeit nicht für das Studium reduziert werden muss.

Auch beim Gehalt spielt der Masterabschluss eine entscheidende Rolle. Eine Studie des HR-Netzwerks Forum Personal am Österreichischen Produktivitäts- und Wirtschaftlichkeitszentrum (ÖPWZ) hat ergeben, dass Absolventinnen und Absolventen eines technischen oder wirtschaftswissenschaftlichen Masterstudiums beim Berufseinstieg durchschnittlich zwischen 220 und 270 Euro pro Monat mehr verdienen als Bachelorabsolventinnen und -absolventen. Die Tendenz ist laut Studienautor Armand Kaáli-Nagy steigend und kann sogar bis zu 400 Euro pro Monat betragen.

Einige unserer Studierenden und Alumni berichten von Karrieresprüngen, die sie ihrem Fernstudium an der eLearning Academy for Communication zu verdanken haben. Ein herausragendes Beispiel ist Verena Rohde. Dank ihres Masterabschlusses gelang ihr der Aufstieg in die Position der Abteilungsleitung und sie trägt nun die Verantwortung für 28 Mitarbeiter:innen.

6. Einstieg und Abschluss sind JEDERZEIT möglich

Einer der größten Vorteile eines Fernstudiums ist die Flexibilität, die es den Studierenden bietet – und diese Flexibilität bezieht sich nicht nur auf den Lernprozess selbst, sondern auch auf den Zeitpunkt des Studienbeginns und des Studienabschlusses.

Wenn Sie ein Fernstudium beginnen, haben Sie die Freiheit, den Zeitpunkt zu wählen, der am besten in Ihr Leben passt. Diese Flexibilität ermöglicht es Berufstätigen, ihren familiären und sonstigen Verpflichtungen nachzukommen und gleichzeitig ihre akademische Ausbildung voranzutreiben.

Auch bei einem Fernstudium sind Sie flexibel. Sie können in Ihrem eigenen Tempo studieren und die Studiendauer an Ihre Bedürfnisse anpassen. Ob Sie Ihr Studium in der Regelstudienzeit abschließen oder sich mehr Zeit nehmen, um Ihren beruflichen Verpflichtungen nachzukommen, bleibt Ihnen überlassen.

Diese Flexibilität bei der Aufnahme und beim Abschluss eines Fernstudiums macht es zu einer attraktiven Option für alle, die ihre Bildungsziele erreichen möchten, ohne ihr Leben völlig umstellen zu müssen. Es ermöglicht eine ausgewogene Integration von Studium, Beruf und Familie ohne Abstriche bei der Qualität der Ausbildung.

Linie

Jetzt alle Infos zu den MBA-Lehrgängen anfordern

Sie möchten ein Fernstudium im Bereich Marketing, Event- oder Kommunikationsmanagement absolvieren und dabei größtmögliche Flexibilität und persönliche Betreuung genießen? Dann holen Sie sich jetzt alle Infos zu unseren Lehrgängen – kostenlos und unverbindlich – bequem per E-Mail.

Jetzt Infomaterial anfordern

Jetzt zum Online Info-Abend anmelden

Frau mit Laptop in Wohnzimmer

Oder stellen Sie Ihre Fragen beim kostenlosen und unverbindlichen Online-Infoabend. Studienberaterin Anria Brandstätter zeigt Ihnen in 45 Minuten den Online-Campus, gibt Ihnen einen Einblick in die Lehrinhalte und demonstriert, wie einfach und bequem eine Online-Prüfung abläuft. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, alle offenen Fragen persönlich zu klären.

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz für Ihren Wunschtermin:

*“ zeigt erforderliche Felder an

Für welchen Lehrgang interessieren Sie sich?
Newsletter
Datenschutz*

Weitere Beiträge

Studieren  ·  28. Februar 2024

Ultimative Krisenkommunikation Checkliste: Meistern Sie jede Krise effektiv

Entdecken Sie unsere umfassende Krisenkommunikation Checkliste, die Sie durch die essentiellen Schritte führt, um in Krisenzeiten souverän und effektiv zu kommunizieren. Bereiten Sie Ihr Team mit bewährten Strategien auf jede Eventualität vor.

Mehr lesen

Studieren  ·  31. Januar 2024

Wie läuft ein berufsbegleitendes Fernstudium in der Praxis ab?

Sie denken über ein Fernstudium nach, wissen aber nicht, was Sie erwartet und wie Sie sich den Ablauf eines Fernstudiums vorstellen können? Wir haben für Sie zusammengefasst, wie ein Fernstudium abläuft und worauf Sie bei der Auswahl eines Anbieters achten sollten.

Mehr lesen

Studieren  ·  25. Januar 2024

Der MBA-Titel: Eine Investition in Ihre Zukunft – Wie wertvoll ist er wirklich?

Der Master of Business Administration (MBA) ist mehr als nur ein akademischer Titel. Wir zeigen, wie angesehen der MBA wirklich ist, welche Vorteile der MBA-Titel bietet und worauf Sie bei der Wahl des MBA-Programms achten sollten. Erfahren Sie, wie ein MBA Ihre Karrierechancen steigern kann und warum die Qualität und der Ruf der Hochschule entscheidend sind.

Mehr lesen

Alle Beiträge