Kontakt

Haben Sie Fragen?

Anrufen
E-Mail schreiben
Per WhatsApp stellen
Infomaterial anfordern
Berufsbegleitende online Eventmanagement Ausbildung

Studieren  ·  1. November 2022

Berufsbegleitende Eventmanagement Ausbildung

Die gesamte Eventbranche ist im Wandel. Eventmanager und Eventmanagerinnen stehen vor immer komplexeren Herausforderungen. Die Aufgaben werden vielfältiger und multimedialer. Nicht nur die operative Organisation von Events spielen eine wesentliche Rolle, sondern auch die strategische Planung von der Konzeption, Budgetierung und Erfolgsmessung sind wesentliche Bestandteile des Arbeitsalltags von Event-ExpertInnen. Marketingkommunikation, neue Medien, neue Veranstaltungsformate, Storytelling, Dramaturgie und spezielle Gesetze und Vorgaben machen das Feld komplex und spannend zugleich. Wer hier up-to-date bleiben und zu den Besten zählen möchte, muss fundierte Entscheidungen treffen, Menschen überzeugen und eine breite Palette an Know-how mitbringen.

Für wen ist eine berufsbegleitende Eventmanagement Ausbildung sinnvoll?

Es herrscht im ein Fachkräftemangel. Die Globalisierung und Digitalisierung stellt ArbeitnehmerInnen, aber auch Selbständig immer wieder vor neue Herausforderungen, die bessere oder gar neue Qualifikationen erfordern. Die Anforderungen an EventmanagerInnen werden immer komplexer, die Aufgaben immer vielfältiger. Im Anforderungsprofil wird neben der Planung und Durchführung von diverser Veranstaltungsformate wie live, digitale, hybride Events, eine integrierte, crossmediale Marketingkommunikation gefordert.

Egal ob Sie bereits mehrere Jahre Erfahrung im Eventmanagement haben oder als QuereinsteigerIn in der Branche Fuß fassen möchten. Eine fundierte Aus- bzw. Weiterbildung unterstützt Sie dabei Ihr Know-how akademisch zu professionalisieren, Ihre Kompetenzen zu erweitern und zu einem unentbehrlichen Mehrwert für jedes Unternehmen oder Agentur zu werden.

Weitere gute Gründe für eine Ausbildung im Bereich Eventmanagement sind:

  • Lebenslanges Lernen: Motivation und Engagement up-to-date zu bleiben zeigen Ihren Willen und sind wichtige Punkte in Job- und Mitarbeitergesprächen.
  • Bessere Aufstiegschancen: Know-how und neue Ideen festigen Ihre Position im Unternehmen, ermöglichen es Ihnen neue Aufgabenbereiche zu übernehmen und eine Führungsposition anzustreben.
  • Mehr Karrieremöglichkeiten und besseres Gehalt: Studien zeigen, dass der Titel bei Gehaltsverhandlungen und Einstellungsgehältern sehr wohl eine wesentliche Rolle spielt. So verdienen Master-AbsolventInnen im Vergleich zu Ihren Bachelor-KollegInnen zum Beispiel bis zu 400 Euro mehr im Monat. Durch ein umfassendes Know-how sind Sie natürlich qualifizierter und damit auch interessanter für ArbeitgeberInnen.
  • Neue Perspektiven: Sie profitieren von neuen Ansätzen, Methoden und Ideen, erweitern Ihren Horizont und lernen das Feld aus einer vielleicht für Sie neuen Perspektive kennen.
  • Internationales Netzwerk: Die Vernetzung mit DozentInnen und KommilitonInnen ermöglicht Ihnen den Aufbau eines internationalen Netzwerks. Sie knüpfen Kontakte, die für Sie wichtig und vielleicht sogar später hilfreich sind.

Für wen ist der Masterlehrgang in Eventmanagement und Marketingkommunikation konzipiert?

Der Masterlehrgang Marketingkommunikation der FH Burgenland in der Vertiefung „Eventmanagement und Marketingkommunikation“ ist für all jene gedacht, die über wenig Zeit aber viel Motivation verfügen und sich berufsbegleitend aus- und weiterbilden möchten. Der Hochschullehrgang ist als praxisnahes Fernstudium aufgebaut, welches zu 100% online, völlig zeit- und ortsunabhängig, absolviert werden.

Inhaltlich bietet er einen bewusst breiten und umfassend Zugang zu den Themen Eventmanagement und Marketingkommunikation. Er betrachtet die disziplinübergreifenden Spannungsfelder der Kommunikations-, Wirtschafts- und Kulturwissenschaften und verknüpft sie. Aus diesem Grund ist er für QuereinsteigerInnen, aber auch EventmanagerInnen mit Erfahrung – mit und ohne Matura oder Bachelor – geeignet.

AbsolventInnen des Lehrgangs sind nicht nur in der Lage, Kongresse, Tagungen und Businessevents, aber auch Kunst- und Kulturveranstaltungen online wie offline zu planen, durchzuführen und zu evaluieren. Sie steuern im Einklang mit dem Unternehmens- oder Eventziel treffsicher die gesamte integrierte Kommunikation von der Öffentlichkeitsarbeit, über das Social Media Marketing bis hin zur crossmedialen Werbemaßnahmen. Damit sorgen sie für ein einheitliches Gesamtkonzept, das image-, verkaufsorientiert und nachhaltig wirkt.

Warum Event und Marketingkommunikation?

In dieser Aus- und Weiterbildung lernen Sie nicht nur Events zu planen und durchzuführen, sondern beschäftigen sich ebenfalls mit der zielgruppenorientierten Vermarktung und Kommunikation rund um Events. Sie betrachten das absatzpolitische Instrument umfänglich als image- bzw. verkaufsfördernde Maßnahme, um die unterschiedlichsten Ziele wie u.a. Aufbau der Reputation, Absatzsteigerung, Community Building, uvm. zu erreichen. Unterstützt durch Techniken wie Storytelling oder Dramaturgie und Inszenierung schaffen Sie Emotionen und einzigartige Erlebnisse die nachhaltig wirken.

Symbolbild Dramaturie und Event-Regie - Frau auf Bühne

Wie lange dauert die Eventmanagement Ausbildung?

Die der Master in der Vertiefung Eventmanagement und Marketingkommunikation umfasst 60 ECTS (European Credit Transfer and Accumulation System). Die ECTS geben an, welchen Lernaufwand Studierende für das Lernergebnis aufwenden müssen. 1 ECTS steht dabei für rund 25 Arbeitsstunden Zeitaufwand. 60 ECTS entsprechen 1.500 Stunden Lernaufwand.

Beispiele:

  • In 1 Jahr zum Abschluss: 28 Stunden rund pro Woche Zeitaufwand für das Studium
  • In 2 Jahren zum Abschluss: 14 Stunden pro Woche Zeitaufwand für das Studium
  • In 3 Jahren zum Abschluss: 9 Stunden pro Woche Zeitaufwand für das Studium

Achtung: Dabei handelt es sich um Maximalzahlen! Haben Sie bereits einen akademischen Abschluss (z.B. einen Bachelor oder ein Diplom) oder sind Sie in der Branche tätig und haben bereits Erfahrung gesammelt, dann minimiert sich der Aufwand entsprechend. Sie können sich für die Ausarbeitung Ihrer Masterarbeit, welche 14 ECTS umfasst, auch 1-2 Wochen am Stück Urlaub nehmen, dadurch minimiert sich der Aufwand ebenfalls und Sie können schneller zu Ihrem gewünschten Abschluss gelangen.

Im Durchschnitt beträgt die Studiendauer an der eLearning Academy 24 Monate (=2 Jahre).

Welche Vorteile habe ich bei der berufsbegleitenden online Eventmanagement Ausbildung an der eLearning Academy?

Moderne, barrierefreie, persönliche betreute eLearning Studienprogramme für alle Menschen – darauf zielen wir mit der eLearning Academy for Communication seit ihrer Gründung 2016 ab. Wir haben nicht aus der Not heraus – wie viele andere Hochschulen und Anbieter, aufgrund von Corona – in die Fernlehre gewechselt, sondern haben das Konzept von Beginn an darauf ausgerichtet und aufgebaut. Im Zentrum stehen verständlich und multimedial vermittelte Inhalte, die völlig zeit-  und ortsunabhängig zu studieren sind. Der Studienerfolg, aber auch die individuelle Ausrichtung an jeden Studierenden ist uns ein persönliches Anliegen.

Folgende Vorteile haben Sie, wenn Sie sich dafür entscheiden den Weg mit uns zu gehen und Ihre Ausbildung in unsere Hände legen:

  1. 100% online = 100% online. Sie müssen wirklich NIE an die Hochschule oder ihr Zuhause verlassen – wenn Sie das nicht möchten. Alle Skripten finden Sie online. Modularbeiten geben Sie online ab. Während Ihrer Masterarbeit werden Sie betreut und absolvieren online Seminare. Selbst zur Abschlussprüfung und Defensio der Masterarbeit müssen Sie nicht anreisen, sondern können diese bequem von Zuhause aus absolvieren.
  2. Höchstmögliche Flexibilität: Es gibt keine fixen Start-, Abgabe- oder Prüfungstermine. Sie entscheiden, wann Sie Ihr Studium starten, wann Sie Module durcharbeiten, Modularbeiten abgeben oder Prüfungen ablegen. Ob Sie gestaffelt 1-2 Module am Stück absolvieren oder sich jedes Monat einem Modul widmen, diese Entscheidung bleibt Ihnen überlassen. Das Studium passt sich mit höchstmöglicher Flexibilität Ihren Bedürfnissen und Lebensumständen an.
  3. Praxisnah & anwendungsorientiert: Unsere multimedial aufbereiteten Lehrinhalte sind so konzipiert, dass Sie anhand von praxisnahen Beispielen Methoden und Theorien erlernen, welche Sie direkt 1:1 im Berufsalltag anwenden, prüfen und umsetzen können. Stupides Auswendiglernen gibt es bei uns nicht. Jedes Modul schließt mit einer anwendungsorientierten Modulaufgabe wie u.a. eine Konzeptionsarbeit, eine Fallbearbeitung, … ab. Sie können bei vielen Aufgaben selbst entscheiden für welches Unternehmen Sie z.B. das Marketingkonzept erstellen, dies ermöglicht es Ihnen Beruf und Studium zu verbinden und Erlerntes direkt in der Praxis umzusetzen.
  4. Persönliche Betreuung und Beratung: Bei uns sind Sie keine Nummer! Von Beginn bis zum Abschluss stehen wir Ihnen beratend zur Seite. Wir unterstützen Sie bei der Erstellung Ihrer individuellen Lernpläne, helfen Ihnen bei organisatorischen und technischen Fragen, bereiten Sie auf die abschließende Defensio und Masterprüfung in einem persönlichen Technik-Check vor und feiern mit Ihnen jeden Erfolg. Noch bevor Sie überhaupt bei uns studieren, stellen wir Ihnen in unserem online Info-Abenden den Online-Campus vor, beraten Sie in persönlichen und individuellen Beratungsterminen, unterstützen Sie bei der Finanzierung und stehen Ihnen jederzeit bei Fragen zum Studium zur Seite.

Mehr über die Vorteile erzählen Ihnen gerne unsere Studierenden in Ihren Erfahrungsberichten:

Erfahrungsberichte von Studierenden Linie

Weitere Infos zum Masterlehrgang im nächsten online Info-Abend

Sie haben Interesse an der berufsbegleitenden Eventmanagement Ausbildung und überlegen den Master bei uns zu absolvieren? Dann holen Sie sich jetzt exklusive Einblicke in den Online-Campus und die Prüfungsmethode. Wir zeigen Ihnen, wie es ist 100% online zu studieren, was Sie erwartet und worauf Sie sich freuen können. Außerdem stehen wir Ihren Fragen Rede und Antwort. Gleich für den nächsten Termin anmelden. Wir freuen uns auf Sie!

Symbolbild CTA Info-Abend Mann mit Tablet

Weitere Beiträge

Studieren  ·  23. November 2022

Bis zu 5.000€ Förderung für Wiener, die ihre digitalen Kompetenzen verbessern

In Wien fördert der WAFF zusammen mit der AK Wien die Aus- und Weiterbildung von Wiener ArbeitnehmerInnen im digitalen Bereich. Alle Infos zur Förderung finden Sie hier:

Mehr lesen

Studieren  ·  1. November 2022

Digital Skills Schecks – 5.000 Euro Förderung für berufliche Weiterbildung

Bis zu 5.000 Euro Förderung für berufliche Weiterbildung der MitarbeiterInnen können KMUs im Rahmen der Digital Skills Schecks beantragen. Auch die Programme der eLearning Academy werden anerkannt. Alle Infos dazu im Beitrag.

Mehr lesen

Studieren  ·  20. September 2022

Was ist Marketingkommunikation?

Sie überlegen einen Master in Marketingkommunikation zu absolvieren, sind sich jedoch nicht sicher, was der Begriff tatsächlich bedeutet? Was ist Marketingkommunikation eigentlich? Wir gehen der dem Begriff auf den Grund und klären, was Sie studieren, wenn Sie Marketingkommunikation als Lehrgang wählen.

Mehr lesen

Alle Beiträge